Anläßlich des 1. Deutschen GeoForums am 15. Februar 2005 in Berlin wurde der DDGI-Medienpreis 2005 verliehen. Wer die Gewinner sind, lesen Sie hier.

Gewürdigt wurden Chris Löwer für seinen Artikel "Software visualisiert Marktdaten", erschienen im Handelsblatt am 28.09.2005 und Timo Thalmann für sein Gesamtwerk, bestehend aus den Beiträgen "Von Wegen und Zeiten", "Mehr Kapazität", "Dienst mit der Sicherheit" und "Outdoor-Navigation", erschienen in der B.G. SPECIAL, Ausgabe 01/2005 vom 27. Juni 2005.

Die Arbeiten beschreiben informativ und allgemein verständlich die teils komplexen Sachverhalte der Geoinformation und tragen dazu bei, das Bewusstsein der Öffentlichkeit für Themen der Geoinformation zu fördern.

Auch für das Jahr 2006 wird erneut ein Medienpreis vergeben. Die aktuelle Ausschreibung erhalten Sie hier.