Zum zweiten Mal findet auf Initiative des Deutschen Dachverbands für Geoinformation e.V. (DDGI) der „Tag der Geoinformationswirtschaft“ am 12. Dezember im Landtag NRW statt.

Erstmalig fand die Veranstaltung 2004 mit 600 Teilnehmern, darunter über 40 Ausstellern, statt. Ziel ist es, die Potenziale der Geoinformationswirtschaft zu verdeutlichen. Ein besonderer Schwerpunkt wird hier auf die mittelständigen Unternehmen gelegt. Ausserdem steht ein Vergleich an, was seit 2004 innerhalb der Geoinformationswirtschaft bereits bewegt wurde, um das Land NRW weiterhin an der bundesweiten Spitze zu halten. 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Menüpunkt "Tag der GIW".

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel. 0231-72 54 92- 55