Am 12. Oktober 2006 fand auf der Intergeo die diesjährige Mitgliederversammlung des DDGI statt. Dabei wurde die erfolgreiche Arbeit des Vorstands einstimmig bestätigt.

In seinem Amt bestätigt wurde Präsident Dr. Bodo Bernsdorf ebenso wie die DDGI-Vizepräsidenten Martin Knabenschuh, Dr. Andreas Rose, Dr. Gerd Buziek, Daniel Holweg und Uwe Osterkamp. Lediglich im Beirat kam es zu einigen Veränderungen. Der DDGI dankt Herrn Rolf Harbeck, der lange Jahre die Deutsche Gesellschaft für Kartographie (DGfK) im DDGI vertreten hat. Für ihn wird der Präsident der DGfK Dr. Peter Aschenberner im DDGI beratend tätig werden. 

Auch Herrn Jürgen Beck, der den Verband Deutscher Vermessungsingenieure (VDV) lange Jahre im DDGI vertreten hat, dankt der DDGI. Für ihn wurde Herr Karsten Muth in den Beirat gewählt.

 Damit bestätigt sich die politische Arbeit des DDGI und kann nun kontinuierlich mit einem guten Team weiter fortgesetzt werden.