Dortmund, 27.05.2008 - Die ordentliche Mitgliederversammlung des DDGI stellt die Weichen für die nächsten 2 Jahre und wählt einen neuen Vorstand und Beiratsmitglieder sowie als Präsidenten Udo Stichling (Wuppertal).

Dr. Bodo Bernsdorf, (Geschäftsführer der CEGI GmbH)  bisheriger Präsident des DDGI eröffnete am 18.04.2008 die DDGI Mitgliederversammlung 2008 in Berlin. Er bedauerte, dass er den DDGI wegen anstehender Umstrukturierungen bei der CEGI GmbH nicht weiter als Präsident vorstehen kann. Nach 4 Jahren seiner Präsidentschaft stand nun ein fast vollständiger Wechsel im Vorstand an. Um diese Vorstandsfunktionen bewarben sich Eva Klien, Hagen Graeff und Udo Stichling. Udo Stichling bewarb sich für das Amt des DDGI-Präsidenten. Als Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur (ÖBVI) und Präsidiumsmitglied des BDVI (Bund der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V.) wurde er für die Interessengruppe "Verband" nominiert und von der Versammlung mit großer Mehrheit gewählt. Eva Klien, Abteilungsleiterin Graphische Informationssysteme am Fraunhofer IGD wurde als Vorstandsmitglied für die Interessengruppe "Lehre & Forschung" vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Für die Interessengruppe "Verwaltung/Behörde" wird Hagen Graeff (DVW) die Arbeit im Vorstand als Vizepräsident zukünftig wahrnehmen. Mit Dr. Andreas Rose (Interessengruppe "Wirtschaft"), Dr. Gerd Buziek (Sponsorenmitglied ESRI) und Uwe Osterkamp (Sponsorenmitglied ProDV Software AG) wurden die 3 weiteren Vizepräsidenten im Amt bestätigt. "So ist mit den neuen Personen im Vorstand und den routinierten im Amt doch eine gewisse Kontinuität gewährleistet", so Stichling zu der Gesamtzusammensetzung des neuen Vorstandes. "Da können wir bei der Arbeit sofort weitermachen!" Ein Hauptziel der ersten Arbeit soll es sein, dass unter dem Dachverband DDGI alle Beteiligten der Geoinformationsbranche gebündelt werden, damit der DDGI der Ansprechpartner auf nationaler und internationaler Ebene wird. So möchte Stichling alle ansprechen, die im Geoinformationsbereich tätig sind. "Die Politik und braucht nicht 20 Ansprechpartner, sondern nur einen - den DDGI!"

 

2008-04-22_omv_vorstand
Der neue DDGI-Vorstand: Dr. Andreas Rose, Uwe Osterkamp, Udo Stichling,
Eva Klien, Dr. Gerd Buziek (v.l.n.r.). Es fehlt Hagen Graeff.

 

Dr. Holtkamp (Fraunhofer ISST) und Dr. Alisch (Intergraph (Deutschland) GmbH) kandidierten nicht mehr für die Position des Beirats, so dass auch im Beirat personelle Änderungen erforderlich waren.

Das Gesamtergebnis der Wahl hier noch einmal im Einzelnen:

Vorstand

Präsident

  • Udo Stichling, ÖBVI Wuppertal

Vizepräsidenten

  • Eva Klien
  • Dr. Gerd Buziek
  • Hagen Graeff
  • Uwe Osterkamp
  • Dr. Andreas Rose

Beirat

  • Dr. Peter Aschenberner, DGfK
    (Interessengruppe "Verband")
  • Michael-Erich Aust, ARC-GREENLAB GmbH,
    (Interessengruppe "Wirtschaft")
  • Dr. Joachim Behrens, Bundesanstalt für Gewässerschutz
    (Interessengruppe "Behörde")
  • Karsten Muth, Verband Deutscher Vermessungsingenieure e.V.
    (Interessengruppe "Verband")
  • Lily Reibold-Spruth, Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe
    (Interessengruppe "Behörde")
  • Bernhard Ruff, T-Systems Enterprise Service GmbH
    (Interessengruppe "Wirtschaft")
  • Johannes Schöniger, BITKOM e.V.
    (Interessengruppe "Verband")
  • Ingo von Stillfried, Deutscher Verein für Vermessungswesen
    (Interessengruppe "Verband")
  • Dr. Hans Voss, Fraunhofer IAIS
    (Interessengruppe "Forschung & Lehre")
  • Dr. Heiko Willenbacher, Lehmann + Partner GmbH
    (Interessengruppe "Wirtschaft")

Die Mitgliederversammlung dankt dem ausscheidenden Präsidenten Dr. Bernsdorf sowie den Vorstands- und Beiratsmitgliedern für ihre langjährige engagierte und konstruktive Arbeit und drückt die Hoffnung aus, dass diese dem Verband als aktive Mitglieder erhalten bleiben.

Die Pressemitteilung als PDF zum Download