LDI Deutscher Mobilitaetspreis LogoDer Deutsche Mobilitätspreis wird von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastrukturen (BMVI) sowie der Plattform „Digitale Netze und Mobilität“ des Nationalen IT-Gipfels realisiert.

Ziel des Wettbewerbes ist, innovative digitale Lösungen für die Mobilität von morgen aufzuzeigen.

Mit dem Motto für 2016 „Intelligent unterwegs – Innovationen für eine mobile Gesellschaft“ steht „Teilhabe“ im Fokus des diesjährigen Wettbewerbs. Bewerbungen um den Deutschen Mobilitätspreis 2016 sind online möglich bis zum 3. Juli 2016 unter www.deutscher-mobilitaetspreis.de.

Teilnahmeberechtigt sind alle Organisationen mit Sitz in Deutschland, die durch digitale Innovationen die Zukunft der Mobilität schon heute gestalten. Zum Beispiel Start-ups, Unternehmen, Forschungsinstitutionen, Universitäten, Städte und Gemeinden oder Verbände können sich um die Auszeichnung bewerben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite des BMVI sowie auf der Wettbewerbsseite.