Mit der Veröffentlichung des „DDGI-Qualitätsmodells für die Beschreibung von Geoda­ten“ als DIN-PAS 1071 steht eine unabhängige Beschreibungsform für die Qualität und Eig­nung von Geodatenprodukten zur Verfügung. Das Qualitätsmodell fasst die Vorgaben der einschlägigen ISO-Normen in verkürzter Form anwendungsgerecht zusammen. Damit vereinfacht es die strukturierte Angabe von Merkmalen eines Geodatenproduktes. 

Mit Hilfe des hier zur Verfügung stehenden Formulars können die im Qualitätsmodell geforderten Qualitätsmerkmale vergleichbar dargestellt und verbreitet werden. Es ist als Vorschlag zu sehen, wie die im Qualitätsmodell geforderten Informationen übersichtlich dargestellt werden können. Im Rahmen von Ausschreibungen kann es z.B. auch in ein Pflichtenheft eingebunden werden.

Wie das Qualitätsmodell gliedert sich das Formular in beschreibende und quantitative Merkmale sowie in Nutzergruppen und Nutzerprofile. Zu Ihrer Unterstützung erscheint beim Ausfüllen der geforderten Einträge in Microsoft Word unten in der Statuszeile ein Hilfetext. Dieses Formular und der Hilfetext können jedoch die PAS 1071 nicht vollständig abbilden. Die PAS kann beim Beuth-Verlag, Berlin (http://www.beuth.de/langanzeige/104269912.html), als Druck- oder Download Exemplar erworben werden.

Download: Formular Qualitätsmerkmale 20090313.doc

Beispiele zum Ausfüllen dieses Formulars finden Sie in der Beispielsammlung. Diese Beispielsammlung deckt unterschiedliche Datenprodukte unterschiedlicher Anbieter ab.

weiterführende Links:
DDGI - Qualitätsmodell
Inhalte DDGI - Qualitätsmodell
Formular zum Qualitätsmodell
Beispielsammlung