Kommende Termine

flache Liste
März 2017
März 2017

Fr. 3 Mär, 2017

VDV-Bildungswerk: „Gleisbau 2017“ (Fr. 3 Mär, 2017 9:30 - Sa. 4 Mär, 2017 14:00)

Mit der Geodäsie als Dienstleister für raumbezogene geometrische Informationen zur Planung, Baudurchführung und Bestandsdokumentation dient dieses jährlich stattfindende Seminar der Vermittlung neuer Erkenntnisse und dem interdisziplinären Erfahrungsaustausch.

Sa. 4 Mär, 2017

VDV-Bildungswerk: „Gleisbau 2017“ (Fr. 3 Mär, 2017 9:30 - Sa. 4 Mär, 2017 14:00)

Mit der Geodäsie als Dienstleister für raumbezogene geometrische Informationen zur Planung, Baudurchführung und Bestandsdokumentation dient dieses jährlich stattfindende Seminar der Vermittlung neuer Erkenntnisse und dem interdisziplinären Erfahrungsaustausch.

Di. 14 Mär, 2017

Copernicus@work - Nationales Forum für Fernerkundung und Copernicus 2017 (Di. 14 Mär, 2017 12:00 - Do. 16 Mär, 2017 12:00)

...Mit dem diesjährigen Titel „Copernicus@work“ wird zum Ausdruck gebracht, dass Copernicus jetzt arbeitsfähig ist und unseren Arbeitsalltag nachhaltig beeinflussen wird. Durch Copernicus wird eine wertvolle digitale Informationsbasis für eine effiziente öffentliche Verwaltung, innovative privatwirtschaftliche Dienstleistungen und für die Wissenschaft geschaffen. ...

Weitere Informationen siehe auf der Veranstaltungsseite

Das Programm finden Sie hier.

Anmeldeschluss ist der 15. Februar 2017

In Kooperation mit dem Deutschen Markscheider-Verein e.V. (DMV), der Technischen Hochschule Georg Agricola, Bochum (THGA) (Forschungszentrum Nachbergbau FZN) hat der DDGI den Vortragsbereich "Copernicus for Mining" organisiert.

Informationen zu diesem Programmabschnitt finden Sie hier.

2017 03 14 Poster Copernicus for Mining web

Mi. 15 Mär, 2017

Copernicus@work - Nationales Forum für Fernerkundung und Copernicus 2017 (Di. 14 Mär, 2017 12:00 - Do. 16 Mär, 2017 12:00)

...Mit dem diesjährigen Titel „Copernicus@work“ wird zum Ausdruck gebracht, dass Copernicus jetzt arbeitsfähig ist und unseren Arbeitsalltag nachhaltig beeinflussen wird. Durch Copernicus wird eine wertvolle digitale Informationsbasis für eine effiziente öffentliche Verwaltung, innovative privatwirtschaftliche Dienstleistungen und für die Wissenschaft geschaffen. ...

Weitere Informationen siehe auf der Veranstaltungsseite

Das Programm finden Sie hier.

Anmeldeschluss ist der 15. Februar 2017

In Kooperation mit dem Deutschen Markscheider-Verein e.V. (DMV), der Technischen Hochschule Georg Agricola, Bochum (THGA) (Forschungszentrum Nachbergbau FZN) hat der DDGI den Vortragsbereich "Copernicus for Mining" organisiert.

Informationen zu diesem Programmabschnitt finden Sie hier.

2017 03 14 Poster Copernicus for Mining web

Do. 16 Mär, 2017

Copernicus@work - Nationales Forum für Fernerkundung und Copernicus 2017 (Di. 14 Mär, 2017 12:00 - Do. 16 Mär, 2017 12:00)

...Mit dem diesjährigen Titel „Copernicus@work“ wird zum Ausdruck gebracht, dass Copernicus jetzt arbeitsfähig ist und unseren Arbeitsalltag nachhaltig beeinflussen wird. Durch Copernicus wird eine wertvolle digitale Informationsbasis für eine effiziente öffentliche Verwaltung, innovative privatwirtschaftliche Dienstleistungen und für die Wissenschaft geschaffen. ...

Weitere Informationen siehe auf der Veranstaltungsseite

Das Programm finden Sie hier.

Anmeldeschluss ist der 15. Februar 2017

In Kooperation mit dem Deutschen Markscheider-Verein e.V. (DMV), der Technischen Hochschule Georg Agricola, Bochum (THGA) (Forschungszentrum Nachbergbau FZN) hat der DDGI den Vortragsbereich "Copernicus for Mining" organisiert.

Informationen zu diesem Programmabschnitt finden Sie hier.

2017 03 14 Poster Copernicus for Mining web

Di. 21 Mär, 2017

182. Unternehmertreff mit Dr. Waldemar A. Brett (MIWF NRW) (Di. 21 Mär, 2017 18:00 - 21:00)

Unternehmertreff mit Dr. Waldemar A. Brett, Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen zum Thema:

 "Die europäische Förderung von Forschung und Innovation – geht es hinterm Horizont weiter?“

Anmeldefrist ist Freitag, 17. März 2017

In 2014 startete "Horizon 2020", das neue EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation. Das EU-Forschungsrahmenprogramm ist mit rd. 80 Milliarden Euro bis 2020 dotiert. Horizon 2020 bündelt und konzentriert die gemeinschaftlichen Anstrengungen Europas in Forschung, Technologie und Innovation, um Lösungen für die großen gesellschaftlichen Herausforderungen zu finden. Durch den Zusammenschluss gelingt es besser, den gesamten Innovationszyklus von der Grundlagenforschung, über die anwendungsnahe Forschung bis hin zur Marktgängigkeit abzubilden.

Bereits jetzt gibt es Überlegungen und Vorschläge um die Zeit nach Horizon 2020 mit einem neuen, den Bedürfnissen der Wirtschaft und Wissenschaft angepaßten, Forschungsrahmenprogramm auszufüllen.

 

Mi. 22 Mär, 2017

map.apps Days 2017 (Mi. 22 Mär, 2017 10:00 - 11:00)

Save the Date

"...Die map.apps Days bieten ein Forum für den persönlichen Austausch zwischen map.apps-Anwendern, Entwicklern, Partnern und Hersteller. ..."

Do. 23 Mär, 2017

VDV-Bildungswerk: 27. Jahresseminar “B A U A B R E C H N U N G“ (Do. 23 Mär, 2017 9:45 - Fr. 24 Mär, 2017 16:00)

Auf diesem traditionellen Zwei-Tages-Seminar werden praktische Fälle und Problemstellungen der Bauleistungs-Abrechnung von Hoch-, Tief- und Straßenbaumaßnahmen sowohl aus der Sicht des Aufstellers beim Auftragnehmer als auch aus der Sicht des Prüfers behandelt. Es referieren Fachleute aus Unternehmen, Ingenieurbüros und der Verwaltung. Außerdem sind ausführliche Diskussionen und Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern vorgesehen.

Fr. 24 Mär, 2017

VDV-Bildungswerk: 27. Jahresseminar “B A U A B R E C H N U N G“ (Do. 23 Mär, 2017 9:45 - Fr. 24 Mär, 2017 16:00)

Auf diesem traditionellen Zwei-Tages-Seminar werden praktische Fälle und Problemstellungen der Bauleistungs-Abrechnung von Hoch-, Tief- und Straßenbaumaßnahmen sowohl aus der Sicht des Aufstellers beim Auftragnehmer als auch aus der Sicht des Prüfers behandelt. Es referieren Fachleute aus Unternehmen, Ingenieurbüros und der Verwaltung. Außerdem sind ausführliche Diskussionen und Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern vorgesehen.

Sa. 25 Mär, 2017

Mi. 29 Mär, 2017

DVW-Seminar: Bodenrichtwerte 2017 (Mi. 29 Mär, 2017 9:00 - 16:30)

Das Baugesetzbuch und die Bodenrichtwertlinie haben den Gutachterausschüssen neue und ergänzende Vorgaben für die Festsetzung von Bodenrichtwerten gemacht. Vor dem Hintergrund des nächsten Termins zur Ermittlung der Bodenrichtwerte zum 31.12.2016 sollen in der Tagung Grundlagen, Empfehlungen und Handlungshinweise zu einer weitestgehend einheitlichen Ermittlung der Bodenrichtwerte vermittelt werden. Auch schwierige Aufgaben, wie die Ermittlung von Bodenrichtwerten in kaufpreisarmen Lagen, werden in diesem Seminar behandelt.....

1st BMVI Startup Pitch (Mi. 29 Mär, 2017 19:30 - 22:30)

Am 29. März 2017 findet der 1st BMVI Startup Pitch im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in Berlin statt. Das BMVI lädt Jungunternehmer, Startups und Gründer dazu ein, ihre Ideen und Lösungen vor CEOs und hochkarätigen Vertretern großer Unternehmen zu präsentieren, die häufig in Startups investieren. Die drei innovativsten Teams erhalten darüber hinaus eine Förderung in Höhe von 10.000 Euro aus dem mFUND. ...

Fr. 31 Mär, 2017

EUROGI Extra Member Meeting - 'Copernicus Today - Applications and Challenges' (Jeden Tag)

Das diesjährige erste Mitgliedertreffen des EUROGI findet unter dem Tietel "Copernicus Today - Applications and Challenges" am 31. März in Brüssel statt.

Such Kalender

Powered by JCal Pro - the Joomla Calendar